56179,
Vallendar

Adventskalender 2016

Lions Club Vallendar übergibt den Hauptgewinn aus der Aktion „Adventskalender für den guten Zweck“ an die
glückliche Gewinnerin Brigitte Weisbrod aus Vallendar

Im Rahmen einer Feierstunde überreichten Vertreter des Lions Club Vallendar der glücklichen Gewinnerin Frau Brigitte Weisbrod im „WHU Studentencafe Korova“ in Vallendar eine Goldmünze im Wert von rund 1200,00 Euro. Mit dem überbrachten Hauptgewinn, über den sich Frau Brigitte Weisbrod und ihr Ehemann Josef Weisbrod sehr freuten, wurde der Kauf von drei Adventskalendern im Gesamtwert von 15,00 Euro belohnt.  Der Adventskalender des Lions Club Vallendar findet von Jahr zu Jahr größeren Zuspruch und wird häufig als „kleines“ vorweihnachtliches Geschenk verwendet, das in vielen Fällen zu erfreulichen Überraschungen führt. Insgesamt wurden wieder mehr als 160 ansehnliche Preise verlost. Lions Club Präsident Dr. Horst Freitag bedankt sich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei allen Sponsoren, ohne deren großzügigen Spenden die „Aktion Adventskalender für den guten Zweck“ nicht möglich wäre, insbesondere bei den Lionsfreunden Martin Schäfer als Organisator der Aktion und Mathias Brand (FOCUS Vallendar), der alljährlich die stimmungsvollen Bilder für die Kalender liefert.

1

Von links nach rechts: Die Lionsfreunde Dr. Horst Freitag (Präsident), Martin Schäfer, die glückliche Gewinnerin Brigitte Weisbrod mit Ehemann Josef Weisbrod (beide Inhaber des WHU Studentencafe Korova),sowie die Lionsfreunde Wolfgang Heuser und Jürgen Scholz.

2

Mit einem Adventskalender des Lionsclubs Vallendar liegen man wieder Gold-Richtig!

Der begehrte Benefiz-Adventskalender des Lions Club Vallendar ist wieder für nur fünf Euro erhältlich bei:
Schreibwaren Christoph Schmidt, Hellenstraße 16, Vallendar, der Sparkasse Koblenz/Zweigstelle Vallendar und der Gutenbergapotheke, Gutenbergstraße 8 in Vallendar.
Darüber hinaus kann der Kalender am 26. und 27.November 2016 auf dem Weihnachtsmarkt in Vallendar am Stand des Lions Club Vallendar erworben werden. Hier gibt es dann auch wie immer den leckeren Flammkuchen und Glühwein. Wie im letzten Jahr werden auch die drei Lions-Nikoläuse mit ihrem „Ho, ho, ho“ und vielen Gewinnen Jung und Alt zum Schmunzeln bringen. Der Erlös der Veranstaltung kommt wie immer einem guten Zweck zugute.